Hilfsnavigation

Navigation
Fahrraderlebnistag
© jörn buchheim / Fotolia.com 

Strecke

Die Streckenführung

„Autofreies Innerstetal“ - so lautet das Motto des „22. AOK Raderlebnistages“, der am Sonntag, den 26. August 2018 stattfindet.

Für diese, über den Harz hinaus bekannte, Veranstaltung wird die Landstraße 515 von Langelsheim bis Wildemann für den motorisierten Verkehr gesperrt und Radfahrer, Skiroller, Inlineskater sowie Fußgänger können dann von 9.00 bis 18.00 Uhr das autofreie Innerstetal genießen, die Harzer Natur auf einer Strecke von ca. 20 Kilometern erkunden und ein umfangreiches Programm für die ganze Familie erleben.

Von Langelsheim aus führt die Strecke am Innerstestausee vorbei nach Lautenthal, und von dort geht es weiter nach Wildemann; selbstverständlich können Sie auch „bergab“ von Wildemann nach Langelsheim radeln.

Die Oberharzer Bergstädte Lautenthal und Wildemann begleiten die sportliche Familienaktion „autofreies Innerstetal“ mit einem vielseitigen Angebot:

  • in Lautenthal erwarten die Teilnehmer zum Beispiel kulinarische Köstlichkeiten sowie das beliebte große Kuchen-Buffet und Musik, Fun & Action für alle; Live Musik von verschiedenen Gruppen für jeden Geschmack.
  • Außerdem die AOK–DIE GESUNDHEITSKASSE mit Informationen zum Thema Radfahren und als Aus- und Abgabepunkt der Teilnehmerkarten für die AOK-Rallye. Holen Sie sich die Rallye-Karte, fahren Sie die verschiedenen Info-Punkte an und beantworten Sie dabei Fragen zum Fahrraderlebnistag und der Strecke.
  • Für alle Fälle ist in Lautenthal ein Reparaturservice für Räder vorhanden und bei der Firma HARZ SAFARI können Sie Ihr Geschick auf dem Segway-Parcours ausprobieren.
  • Beim AOK-LOOPING BIKE in Lautenthal sind zusätzlich Ausdauer und Geschicklichkeit gefragt, um einen oder mehrere Loopings im Sattel zu bewältigen.
  • Auf dem örtlichen Schützenplatz in Wildemann werden alle Besucher des Raderlebnistages mit „Stimmungs- und gute Laune“-Hits sowie einem bunten Programm für große und kleine Radfahrer unterhalten, für Ihr leibliches Wohl wird selbstverständlich gesorgt. Vor Ort ist ein Pannendienst, und auch in Wildemann werden die AOK-Teilnehmerkarten ausgegeben.
  • Ein kurzer Abstecher in das Besucherbergwerk 19-Lachter-Stollen mit der Grube Ernst August in Wildemann lohnt sich!

Auf der Radstrecke entlang des Innerste-Stausees (zwischen Langelsheim und Lautenthal) steht für Notfälle das DRK bereit, Sie finden ebenfalls einen Infostand und den Pannendienst der Firma E-Bike-Kasten aus Goslar vor und der NABU Goslar informiert Sie dort über seine Aktivitäten. Am Stand der Tourist-Information Wolfshagen im Harz erhalten Sie Informaterial für Ihren Urlaub im Harz sowie die AOK-Teilnehmerkarten für die AOK Rallye.

In Langelsheim steht Ihnen an diesem Tag das Freibad kostenlos zur Erfrischung zur Verfügung – also Badesachen nicht vergessen!

Shuttle-Busse stehen in Langelsheim und Wildemann für diejenigen bereit, die jeweils nur eine Strecke mit dem Rad fahren möchten. Die Fahrkarten können beim Busfahrer erworben werden; der Fahrpreis für Erwachsene beträgt 6,00 €, für Kinder 3,00 €. Die Räder werden natürlich „mittransportiert“. Die Fahrzeiten entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Für Teilnehmer, die bereits morgens aus Goslar anreisen möchten, fährt vom ZOB Goslar einmalig um 8:30 Uhr ein Fahrradbus nach Wildemann.

Den entsprechenden Flyer und weitere Informationen zum 22. AOK Fahrraderlebnistag erhalten Sie bei den Tourist-Informationen in Lautenthal, Tel. 0 53 25-44 44, Wildemann, Tel. 0 53 23-61 11 und in Wolfshagen im Harz, Tel. 0 53 26-40 88.


Bilder

weitere Infos

der nächste Fahrradtag

Der 22. AOK-Fahrraderlebnistag soll am

Sonntag, 26.08.2018

stattfinden.