Hilfsnavigation

Navigation
Rathaus Langelsheim
© Stadt Langelsheim 

Stellenangebote

Bei Bedarf werden Ihnen hier externe Stellenausschreibungen der Stadt Langelsheim angezeigt.

 

Sachbearbeitung Schulsekretariat

Für das Schulsekretariat der Grundschule Langelsheim/Astfeld suchen wir zum 01.01.2019 eine Sachbearbeiterin oder einen Sachbearbeiter (männlich, weiblich, divers). Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit einer Arbeitszeit von 30 Wochenstunden. Zusätzlich zu den 30 arbeitsvertraglichen Stunden ist ein Zeitguthaben für den Freizeitausgleich in den Ferien zu erarbeiten. 

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind die Verwaltung der Schülerinnen- und Schülerdaten, Budgetierung und Rechnungsbearbeitung, die Bearbeitung von Schriftverkehr für die Grundschule sowie die Materialverwaltung und Inventarisierung des Grundschulmaterials.

Wir erwarten eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r  der Fachrichtung Kommunal- und Landesverwaltung oder als Verwaltungswirtin/Verwaltungswirt (Befähigung für das 2. Einstiegsamt der 1. Laufbahngruppe). Alternativ können sich auch Personen mit einer dreijährigen einschlägigen kaufmännischen Berufsausbildung bewerben. 

Neben der beruflichen Qualifikation erwarten wir ein sicheres und freundliches Auftreten, Kommunikations- und Teamfähigkeit, selbstständiges Arbeiten sowie gute EDV-Kenntnisse (MS-Office). Fachspezifische Softwarekenntnisse  in der Schulverwaltung (DaNiS) werden begrüßt. 

Wir bieten Zukunftssicherheit durch einen sicheren Arbeitsplatz. Geregelte Arbeitszeiten und arbeitsfreie Wochenenden sind bei uns selbstverständlich. Es wird erwartet, dass der zustehende Erholungsurlaub während der niedersächsischen Schulferien genommen wird. 

Die Bezahlung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe E 5 TVöD, die Stufenzuordnung richtet sich nach Ihrer individuellen einschlägigen Vorerfahrung. 

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt berücksichtigt. 

Bei Rückfragen zur Tätigkeit können Sie sich an Matthias Fiebig wenden. Als Ansprechpartner für personelle Fragen steht Ihnen Markus Freitag zur Verfügung. 

Ihre Bewerbung in schriftlicher Form (bitte keine E-Mail) mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte bis zum 07.12.2018 bei der Stadt Langelsheim, Harzstraße 8, 38685 Langelsheim ein.

Betreuung in der Jugendarbeit

Für die Betreuung von Kindern und Jugendlichen in allen Stadtteilen suchen wir eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in (männlich, weiblich, divers) ab dem 01.01.2019. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer Arbeitszeit von 39 Wochenstunden. Die Öffnungszeiten der Jugendräume und des Jugendzentrums sind in dieser Arbeitszeit ebenso enthalten wie eine entsprechende Vor- und Nachbereitungszeit. 

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind die sozialpädagogische Betreuung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen im Schulalter (zwischen sechs und achtzehn Jahre). Die Betreuung erfolgt in den städtischen Jugendräumen in den Stadtteilen Bergstadt Lautenthal, Wolfshagen im Harz, Bredelem und Astfeld sowie im Jugendzentrum im Stadtteil Langelsheim. Vor den Öffnungszeiten der Jugendeinrichtungen ist eine Betreuung der Grundschulkinder im Rahmen der Nachmittagsbetreuung angedacht. 

Wir erwarten eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich geprüfte/r Sozialassistent/in oder staatlich anerkannte/r Erzieher/in. 

Neben der beruflichen Qualifikation ist eine selbstständige Arbeitsweise unerlässlich. Vorkenntnisse in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen sechs und achtzehn Jahre sind wünschenswert. 

Wir bieten Zukunftssicherheit durch einen sicheren Arbeitsplatz. Geregelte Arbeitszeiten und in der Regel arbeitsfreie Wochenenden sind bei uns selbstverständlich. 

Die Bezahlung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe S 4 oder S 8a TVöD, die Stufenzuordnung richtet sich nach Ihrer individuellen einschlägigen Vorerfahrung. 

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt berücksichtigt. 

Bei Rückfragen zur Tätigkeit können Sie sich an Herrn Matthias Fiebig wenden. Als Ansprechpartner für personelle Fragen steht Ihnen Herr Markus Freitag zur Verfügung. 

Ihre Bewerbung in schriftlicher Form (bitte keine E-Mail) mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte bis zum 07.12.2018 bei der Stadt Langelsheim, Harzstraße 8, 38685 Langelsheim ein.

Vertretungskräfte in der Jugendarbeit

Für die Vertretung der Betreuungskräfte unserer Jugendeinrichtungen (Jugendzentrum und Jugendräume) in allen Stadtteilen suchen wir flexible Vertretungskräfte (männlich, weiblich, divers) auf Stundenbasis. Die Grenze der Geringfügigkeit (450 €/Monat) wird dabei nicht überschritten.

In Vertretungssituationen erwarten wir die sozialpädagogische Betreuung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen im Schulalter (zwischen sechs und achtzehn Jahre). Die Betreuung erfolgt in den städtischen Jugendräumen in den Stadtteilen Bergstadt Lautenthal, Wolfshagen im Harz, Bredelem und Astfeld sowie im Jugendzentrum im Stadtteil Langelsheim. Vor den Öffnungszeiten der Jugendeinrichtungen kann eine Betreuung der Grundschulkinder im Rahmen der Nachmittagsbetreuung stattfinden. 

Wir erwarten mindestens das Vorliegen einer Jugendleitercard. Eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich geprüfte/r Sozialassistent/in oder staatlich anerkannte/r Erzieher/in ist förderlich. 

Neben der beruflichen Qualifikation ist eine selbstständige Arbeitsweise unerlässlich. Vorkenntnisse in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen sechs und achtzehn Jahre sind wünschenswert.

Die Eingruppierung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe S 2, S 3, S 4 oder S 8a TVöD, die Stufenzuordnung richtet sich nach Ihrer individuellen einschlägigen Vorerfahrung. Die (geringfügige) Bezahlung erfolgt aufgrund der vereinbarten und nachgewiesenen Vertretungsstunden.

Bei Rückfragen zur Tätigkeit können Sie sich an Herrn Matthias Fiebig wenden. Als Ansprechpartner für personelle Fragen steht Ihnen Herr Markus Freitag zur Verfügung. 

Ihre Bewerbung in schriftlicher Form (bitte keine E-Mail) mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte bis zum 07.12.2018 bei der Stadt Langelsheim, Harzstraße 8, 38685 Langelsheim ein.

Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet. Hinweise zum Datenschutz erhalten Sie unter Impressum & Datenschutz.

Kontakt

Markus Freitag
Innere Dienste
Sachgebietsleitung Personal und Organisation
Telefon: 05326 504-70
Fax: 05326 504-77
E-Mail oder Kontaktformular