Hilfsnavigation

Schatten
Blätter

Hauptnavigation

Inhalt

Seitenübersicht

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Reisepässe


Reisepass

Falls Sie in ein Land, welches nicht zur EU zählt, reisen möchten, benötigen Sie bei Grenzübertritt einen Reisepass. Deutschland hat als einer der ersten EU-Staaten den EU-Reisepass (e-Pass) mit biometrischen Merkmalen eingeführt. Derzeit werden ein biometrisches Foto und zusätzlich seit 2007 zwei Fingerabdrücke auf dem im Pass enthaltenen Chip gespeichert.

Ein Reisepass kann unter der Mitwirkung der/des Sorgeberechtigten ab der Geburt eines Kindes beantragt werden. Dabei ist die Unterschrift durch das Kind zu leisten, sofern es das 10. Lebensjahr vollendet hat. Die Leistung einer Unterschrift durch jüngere Kinder ist zulässig, wenn sie das 6. Lebensjahr vollendet haben. Fingerabdrücke werden ab dem 6. Lebensjahr aufgenommen.

Die Stellung eines förmlichen Antrags ist nur durch den Antragsteller (ab dem 18. Lebensjahr) bzw. durch den gesetzlichen Vertreter möglich. Eine Vertretung durch Bevollmächtigte ist nicht möglich.

Gültigkeit:

  • für Personen unter 24 Jahren = 6 Jahre
  • für Personen ab Vollendung des 24. Lebensjahres = 10 Jahre

Eine Verlängerung der Gültigkeitsdauer von Reisepässen ist nicht möglich.

Erforderliche Dokumente:

  • 1 aktuelles biometrietaugliches Lichtbild im Passformat (45 x 35 mm) im Hochformat, Frontalaufnahme ohne Rand, ohne Kopfbedeckung und ohne Bedeckung der Augen
  • Personalausweis bzw. (Kinder-) Reisepass oder Geburtsurkunde/Familienstammbuch
  • Verheiratete oder geschiedene Personen (soweit eine Änderung eingetreten ist) Ehe-/Scheidungsurkunde; in beiden Fällen wird auch die Vorlage von Familienbüchern akzeptiert

Bei Beantragung vor Vollendung des 18. Lebensjahres zusätzlich: 

  • unterschriebene Einverständniserklärung/en der/des Sorgeberechtigten
  • deren/dessen Personaldokumente als Kopie
  • bei nur einer/einem Sorgeberechtigten: Nachweis des alleinigen Sorgerechts (z. B. Sorgerechtsnachweis/Negativerklärung vom Jugendamt)

 „Einverständniserklärung“ als PDF siehe Formularservice / Amt für Ordnung und Soziales

 Gebühren:

  • Antragsteller ab 24 Jahren: 60,00 €
  • Antragsteller unter 24 Jahren: 37,50 €
  • Expressreisepass (Auslieferung innerhalb von 3 Werktagen) Aufschlag zur regulären Gebühr 32,00 €
  • Reisepass mit 48 Seiten (Vielreisende) Aufschlag zur regulären Gebühr 22,00 €
  • Vorläufiger Reisepass (nur in ganz eiligen Fällen, wenn Expressreisepass nicht mehr möglich ist; Nachweis erforderlich) für alle Altersgruppen 26,00 €

 

Kinderreisepass

Der Kinderreisepass dient als Identitätsnachweis für Kinder mit deutscher Staatsangehörigkeit vor Vollendung des 12. Lebensjahres.

Der Kinderreisepass wird für 1 Jahr ausgestellt, längstens jedoch bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres. Er kann unter der Mitwirkung der/des Sorgeberechtigten ab der Geburt eines Kindes beantragt werden. Dabei ist die Unterschrift durch das Kind zu leisten, sofern es das 10. Lebensjahr vollendet hat. Die Leistung einer Unterschrift durch jüngere Kinder ist zulässig, wenn sie das 6. Lebensjahr vollendet haben.

Ein Kinderreisepass kann maximal bis zum 12. Lebensjahr verlängert bzw. aktualisiert werden. Bei der Verlängerung muss ein aktuelles biometrietaugliches Lichtbild mitgebracht werden und das Kind muss persönlich erscheinen. Bei einer Aktualisierung kann das Foto des Kindes im Kinderreisepass aktualisiert werden.

Erforderliche Dokumente: 

  • 1 aktuelles biometrietaugliches Lichtbild im Passformat (45 x 35 mm) im Hochformat, Frontalaufnahme ohne Rand, ohne Kopfbedeckung und ohne Bedeckung der Augen
  • Personalausweis bzw (Kinder-) Reisepass oder Geburts-/ Abstammungsurkunde
  • Angaben über Körpergröße und Augenfarbe des Kindes
  • unterschriebene Einverständniserklärung/en der/des Sorgeberechtigten
  • deren/dessen Personaldokumente als Kopie
  • bei nur einer/einem Sorgeberechtigten: Nachweis des alleinigen Sorgerechts (z. B. Sorgerechtsnachweis/Negativerklärung vom Jugendamt)

Gebühren: 

  • Ausstellung Kinderreisepass 13,00 €
  • Verlängerung 6,00 €
  • Aktualisierung 6,00 €

Allgemeine Reisehinweise (welches Reisedokument wird benötigt) können Sie auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes abrufen (www.auswaertiges-amt.de).

 

Dokumente

Einverständniserklärung Kinderreisepass / BPA bis 16 Jahre (PDF, 199 kB, Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten zur Beantragung eines Kinderreisepasses bzw. BPA vor Vollendung des 16. Lebensjahres, 02.12.2022)

Leuchtturm