Hilfsnavigation

Navigation
Abwasserbetrieb

Der Abwasserbetrieb

Als Eigenbetrieb der Stadt Langelsheim ist der Abwasserbetrieb für die Abwasserbeseitigung innerhalb des Stadtgebietes zuständig.

Die Hauptaufgabe des Abwasserbetriebes liegt in der Sammlung und Ableitung des im Stadtgebiet anfallenden Abwassers von derzeit ca. 12.000 Einwohnern.

Im gesamten Stadtgebiet werden rund 178 km Kanalnetz betreut, davon entfallen rund 99 km auf Schmutzwasserkanäle, 71 km auf Regenwasserkanäle, 2 km auf Mischwasserkanäle und 6 km auf Schmutzwasserdruckrohrleitungen. Mithilfe von insgesamt 9 Abwasserpumpwerken wird das Abwasser über die Druckrohrleitungen zur Kläranlage befördert.

Um die Schmutzwassermengen und -frachten ermitteln zu können, werden die anfallenden Abwassermengen in sechs Abwassermessstationen erfasst. Die gemessenen Daten werden digital ins Rathaus übertragen und ausgewertet. Hier befindet sich die Leitung des Abwasserbetriebes. Die Ausführung, wie z. B. Reparaturarbeiten oder Kanalspülungen, erfolgt durch die Mitarbeiter des Abwasserbetriebes, die auf dem Bauhof stationiert sind.

Die Reinigung des Schmutzwassers erfolgt in der vom Abwasserbetrieb der Samtgemeinde Oberharz betriebenen Kläranlage Innerstetal.

Acht Regenrückhaltebecken halten bei Starkregenereignissen Oberflächenwasser zurück. Hierdurch werden die Kanalisation und die Bäche vor hydraulischen Überlastungen, allgemein auch Überschwemmungen, geschützt.

Großes Bild anzeigen
Tätigkeiten des Abwasserbetriebes

Aus der Pflicht der Stadt Langelsheim zur Abwasserbeseitigung ergibt sich ebenso die Verpflichtung, neben der Instandhaltung der öffentlichen Kanalisation auch den ordnungsgemäßen Zustand der privaten Grundstücksentwässerungen zu überwachen.

Bei Bauvorhaben, bei denen

  • ein Anschluss an die öffentliche Abwasseranlage erforderlich ist,
  • Änderungen an der Grundstücksentwässerungsanlage erfolgen,
  • Änderungen an den der Entwässerungsgenehmigung zugrunde liegenden Abwasserverhältnissen erfolgen oder
  • Änderungen des Anschlusses an die öffentliche Abwasseranlage erfolgen

ist ein Entwässerungsantrag beim Abwasserbetrieb der Stadt Langelsheim einzureichen.

Bei allen Fragen, bspw. beim Ausfüllen des Entwässerungsantrages, stehen die Mitarbeiter des Abwasserbetriebes gern zur Verfügung. 

 

Kontakt

Uwe Brauner
Stadtwerke Abwasserbetrieb
Abwasser, Tiefbau, Verkehrswege
Telefon: 05326 504-60
Fax: 05326 504-66
E-Mail oder Kontaktformular
Frank Hirschhausen
Stadtwerke Abwasserbetrieb
Abwasser, Tiefbau, Verkehrswege
Telefon: 05326 504-61
Fax: 05326 504-66
E-Mail oder Kontaktformular

Dokumente