Hilfsnavigation

Navigation
Feuerwehren

Ortsfeuerwehr Langelsheim

Schwerpunktfeuerwehr

Ortsbrandmeister: Hartmut Ölmann

Stellv. Ortsbrandmeister: Ralf Bosse

Erstmals gegründet wurde die Freiwillige Feuerwehr Langelsheim im Jahre 1874. Sie wurde am 10.01.1883 aufgelöst und durch eine Pflichtfeuerwehr ersetzt, die bis 1922 bestand. Am 01.09.1922 wurde erneut eine Freiwillige Feuerwehr ins Leben gerufen, wie sie bis heute ununterbrochen besteht.

Großes Bild anzeigen
Feuerwehrhaus Langelsheim: Neues Feuerwehrhaus Langelsheim mit Übungsturm

 

Standort der Feuerwache der Ortsfeuerwehr Langelsheim ist seit dem 31.08.2014 das neu errichtete Feuerwehrhaus im Sülteweg. 

 

Die Ortsfeuerwehr Langelsheim verfügt über einen Fuhrpark mit sieben Fahrzeugen. Dies sind

  • ein Einsatzleitwagen 1,
  • zwei Löschgruppenfahrzeuge (LF 20 und LF 8),
  • ein Hilfeleistungslöschfahrzeug
  • ein Teleskopgelenkmast
  • ein Gerätewagen 
  • ein Mannschaftstransportwagen.

Die Ortsfeuerwehr ist mit diesen Fahrzeugen nicht nur für allgemeine Brandeinsätzen ausgerüstet. Durch die Beladung der Fahrzeuge können insbesondere auch Gefahrguteinsätze oder Verkehrsunfälle abgearbeitet werden. Dies ist für den Stadtteil Langelsheim erforderlich, weil es neben einer viel befahrenen Bundesstraße auch einige Chemieunternehmen im Ort gibt.

In Langelsheim verrichten derzeit 98 Kameraden ihren aktiven Dienst. Daneben gibt es noch einen Spielmannszug mit 16 und einen Musikzug mit 54 Musikern. In der Jugendabteilung versehen 20 Jungen und Mädchen ihren Dienst und die Altersabteilung steht mit 22 Personen da. Neben den aktiven Kameraden gibt es auch noch 989 fördernde Mitglieder. (Stand: März 2014)

Weitere Informationen über Ausrüstung, Termine und Einsätze erhalten Sie auf dem von der Ortsfeuerwehr Langelsheim selbst gestalteten Internetauftritt. Diesen finden Sie als Link in der Randspalte auf der rechten Seite.

 

Kontakt

Martina Pavel
Amt für Ordnung und Soziales
Gewerbeabteilung, Feuerwehrangelegenheiten
Telefon: 05326 504-51
Fax: 05326 504-44
E-Mail oder Kontaktformular
Matthias Fiebig
Amt für Ordnung und Soziales
Amtsleiter
Telefon: 05326 504-40
Fax: 05326 504-44
E-Mail oder Kontaktformular