Hilfsnavigation

Navigation
Winterdienst

Informationen zum Winterdienst

Im gesamten Stadtgebiet erfolgt der Winterdienst durch die Mitarbeiter des städtischen Bauhofes.

Gemäß Straßenreinigungssatzung und -verordnung der Stadt Langelsheim ist zum Räumen der Straßen in Langelsheim Salz zu verwenden. Kommt es hier zu Engpässen, so wird ein Kalksteingranulat gestreut. Splitt kommt nicht zum Einsatz.

Durchschnittlich werden pro Jahr 180 Tonnen (je nach Winter) Salz gestreut. In den Salzsilos auf dem Bauhofgelände können insgesamt 104 Tonnen Salz  gelagert werden. Zusätzlich werden noch ca. 12 Tonnen „Notreserve“ in Big Bags und 50 kg-Säcken aufbewahrt.

Großes Bild anzeigen
Salzsilo Bauhof

Zum Räumen der Straßen sind insgesamt 28 Mitarbeiter im Einsatz. Koordiniert wird der Winterdienst auch über einen Räum- und Streuplan. Es werden vorrangig die Hauptverkehrswege und Busverbindungslinien geräumt, anschließend folgen die „untergeordneten“ Nebenstraßen. Von Hand werden durch die Mitarbeiter bspw. Bushaltestellen und öffentliche Gehwege geräumt.

Die Pflicht zur Räumung von Flächen durch die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Langelsheim ergibt sich aus der Straßenreinigungssatzung. 

Hier finden Sie die Ansprechpersonen für den Winterdienst in den einzelnen Stadtteilen:

Langelsheim und Bredelem: Harald Kremling

Astfeld: Uwe Brauner

Bergstadt Lautenthal: Stefan Wiechmann

Wolfshagen im Harz: Jörg Severin

 

Kontakt

Bauhof Langelsheim
Stadt Langelsheim
Telefon: 05326 9967-0
Fax: 05326 9967-11
Stefan Wiechmann
Bauhof
Bauhofleiter
Telefon: 05326 9967-12
Fax: 05326 9967-11
E-Mail oder Kontaktformular
Regine Strakl
Bauhof
Verwaltung
Telefon: 05326 9967-10
Fax: 05326 9967-11
E-Mail oder Kontaktformular

Dokumente