Hilfsnavigation

Navigation
Fahrraderlebnistag
© jörn buchheim / Fotolia.com 

Harz per Rad

Einmal im Jahr ist der Harz mit dem Rad unterwegs. Radler, Fußgänger, Skater, Rollschuhfahrer - und auch alle anderen aktiven oder passiven Teilnehmer lockern das Bild auf.

Autofrei

Zum Fahrraderlebnistag, der in der Regel jährlich am letzten August-Sonntag stattfindet, ist die L 515 von Langelsheim bis Wildemann und in Wildemann die Forststraße „Spiegeltal“ nach Clausthal-Zellerfeld nur für den nicht-motorisierten Verkehr freigegeben.

 

Straßensperrung

Dauer der Veranstaltung ist von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Wegen der notwendigen Auf- und Abbauarbeiten sind die genannten Strecken am Veranstaltungstag jedoch bereits ab 8:00 Uhr und bis 18:30 Uhr für alle motorisierten Verkehrsteilnehmer gesperrt. 

 

Hier werden Ihre Fragen beantwortet

Ansprechpartner für die Organisation ist Leon Pilz.

Mit Rat und Tat stehen Ihnen auch die Touristinformationen unter folgenden Rufnummern zur Verfügung:

  • Altenau, Clausthal-Zellerfeld, Wildemann: +49 (0)5320 22 90 444
  • Bergstadt Lautenthal: +49 (0)5325 44 44
  • Wolfshagen im Harz: +49 (0)5326 40 88

Oder informieren Sie sich im Internet unter

Am Veranstaltungstag finden Sie weitere Informationsstellen in allen Orten an der Strecke.

 

 

Bilder

Dokumente

weitere Infos

der nächste Fahrradtag

Der 23. AOK-Fahrraderlebnistag soll am

Sonntag, 26.08.2018

stattfinden.

Pannenhilfe oder AusruheN

Service-Stationen

  • In allen Orten und an der Staumauer des Innerstestausees gibt es Erfrischungsstationen für alle aktiven oder passiven Teilnehmer.

Pannendienste

  • Pannendienste finden Sie in Lautenthal, Wildemann und Clausthal-Zellerfeld