Hilfsnavigation

Navigation
Bergstadt Lautenthal

Bergstadt Lautenthal -
Geschichte & Natur

Staatlich anerkannter Luftkurort
Großes Bild anzeigen
Bergstadt Lautenthal Touristinfo und Kirche: Stadtteil Bergstadt Lautenthal; Blick von der Tourist-Info zur Paul-Gerhardt-Kirche

Die - ehemals freie - Bergstadt Lautenthal im Oberharz ist ein staatlich anerkannter Luftkurort.

In idealer Höhenlage von 300 - 600 m schmiegen sich die Straßen und Häuser in eines der romantischsten Täler des Harzes, dem Tal der Laute und der Innerste, ein.

Wandern durch kühle Harzwälder, über üppige Bergwiesen und entlang glasklarer Bäche sorgt für neue Impulse und lässt Sie im Urlaub wieder Kraft schöpfen. Hierfür stehen über 200 km gut gepflegte und beschilderte Wanderwege, teils mit Schutzhütten versehen, zur Verfügung. Durch seine Mittelgebirgslage erfüllt der Luftkurort Bergstadt Lautenthal besonders günstige Voraussetzungen zur Unterstützung bei der Behandlung von Bronchial-, Herz- und Kreislauferkrankungen.

Urlaub in der Bergstadt Lautenthal bedeutet Aktivsein. Ob Nordic Walking, Mountainbiking, Schwimmen, Wandern, es lässt sich für jeden Geschmack eine passende Betätigung finden. Wassersportler fühlen sich an der nahe gelegene Innerstetalsperre in ihrem Element.

Im Winter ist eine Rodelpartie an den Teufelswiesen für Klein und Groß ein Vergnügen. Gespurte Loipen rund um Lautenthal lassen auch Skilanglauffans auf ihre Kosten kommen. Alpinskifahrer und Snowboarder finden ihr Terrain nur wenige Autominuten von der Bergstadt Lautenthal entfernt.

Großes Bild anzeigen
Bergstadt Lautenthal: Wegweiser zum Bergbaulehrpfad © FVV Bergstadt Lautenthal/Oberharz e.V.

Kulturell können Sie in die Geschichte der Bergstadt eintauchen, wenn Sie das Bergwerksmuseum „Lautenthals Glück“, die örtliche Heimatstube oder das privat geführte Brauereimuseum ansteuern. Lohnenswert ist auch die Erkundung des Bergbaulehrpfads. Hier können Sie Wissenswertes über die Bergbaugeschichte erfahren und naturgetreue Anlagen des UNESCO-Weltkulturerbes Oberharzer Wasserregal besichtigen.

Ein besonderes Erlebnis für Kinder ist ein Besuch im Luna-Land. Lassen Sie sich und Ihre Kinder in dem nostalgischen Indoor-Jahrmarkt von Marco Rieck-Assmann in eine zauberhafte Phantasiewelt entführen. Das Luna-Land befindet sich in unmittelbarer Nähe des Bergwerksmuseums. Klein und fein ist auch die "Wunderkammer", das Varieté- und Kleinkunsttheater, das im Lauf des Jahres mit einem abwechslungsreichen Programm aufwartet.

Die Öffnungszeiten der Einrichtungen und weitere Informationen hält die Tourist-Info in der Bergstadt Lautenthal für Sie bereit. Die Kontaktdaten und den Link zur Homepage finden Sie in der Randspalte.